Join the Håndlavet newsletter. Be the very first to know about our limited arrivals, receive special offers and more.

    Land der Moderne – Architektur in Kärnten 1945-1979 | Lukas Vejnik (Herausgeber)

    24,00

    zzgl. Versand

    Land der Moderne widmet sich den Spuren und Zeugnissen der bisher kaum beachteten Nachkriegsarchitektur in Kärnten. Ausgewählte, bemerkenswerte Bauten werden anhand der historischen Pläne und zeitgenössischer Aufnahmen aus dem Nachlass des Fotografen Hans-Jörg Abuja vorgestellt. Aktuelle Ansichten zeigt ein Fotoessay von Gerhard Maurer. Die Hinweise zur Baugeschichte und zu den beteiligten ArchitektInnen und Büros ergeben ein spannendes und komplexes Bild der Architekturlandschaft im südlichsten Bundesland Österreichs zwischen 1945 und 1979. Zugleich werden damit auch die Einflüsse der internationalen Architekturszene sichtbar.

    “Schon Banham meinte: Aufbruch zur Gegenwart gelingt nur durch Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. Aber ist die Moderne vergangen? Bauwerke jedenfalls haben den Vorzug, stets gegenwärtig zu sein – wo wir dies zulassen. Wo wir uns dafür einsetzen.”
    (Albert Kirchengast zum Buch)

    300 Seiten, brosch., mit zahlr. Sw- u. Farbabb. | ISBN: 978-3-85415-603-1 | Mai 2020

    zu kaufen

    Quantity
    Artikelnummer: LV_1 Kategorien: ,